Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Aktuelle Informationen aus dem Bistumsteil Vorpommern

Aktuelle Informationen aus dem Bistumsteil Vorpommern
Veröffentlicht am So., 25. Jul. 2021 09:43 Uhr
Neuigkeiten

Drehmoment – Abende für Männer lädt wieder in die Greifswalder Werkstatt, CarServicePoint in der Bahnhofstr. 44 D, ein, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für Freitag, den 13.08. ist um 20 Uhr als Gastredner Carsten Waldeck, der Begründer der ShiftPhone GmbH aus dem hessischen Falkenberg eingeladen. Der Abend findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln inklusive Kontaktverfolgung statt. Plakat hier und nähere Informationen bitte hier anklicken


Die Nachrichten von der Hochwasser-Katastrophe haben uns alle sehr betroffen gemacht. Die Folgen sind verheerend: Überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser, Einsturzgefahr bei vielen Gebäuden. Etliche Menschen sind noch immer vermisst. Freunde, Familie und Angehörige beklagen Tote. Wahrscheinlich haben Sie sich auch schon Gedanken gemacht, wie wir den Betroffenen helfen können. Das Erzbistum Berlin hat mit dem Bistum Trier, in dem der Ort Ahrweiler und andere der am stärksten betroffenen Orte liegen, Kontakt aufgenommen. Das Bistum Trier hat in Zusammenarbeit mit der Caritas vor Ort einen Hilfsfonds aufgelegt, um zur Linderung der Not gerade in diesen Orten beizutragen. Wir leiten Ihre Spendengelder an den Hilfsfonds des Bistums Trier weiter. Dort haben wir auch einen Ansprechpartner, der uns weiterhin informieren kann, wie die Aufräum- und Aufbauarbeiten voranschreiten und wo ggf. auch mittelfristig Unterstützung gebraucht wird. Herzlichen Dank für Ihre Solidarität! Stichwort  Hochwasser

Konto         Erzbistum Berlin

                 IBAN DE83 4006 0265 0004 1857 02                  Darlehenkasse Münster 

weiterführende Informationen finden Sie hier (bitte anklicken)


Am Sonntag, 25. Juli 2021, 19.00 Uhr, wurde die ökumenische Pilgerkapelle in der Kulturkirche St. Jakobi (Jacobiturmstraße 28a) in Stralsund im Rahmen eines ökumenischen Gottesdienstes mit Bischof Tilman Jeremias (Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland) und Prälat Dr. Stefan Dybowski (Erzbistum Berlin) feierlich eröffnet. Nähere Informationen finden Sie hier (bitte anklicken). Vermehrt machen sich Menschen aus unterschiedlichen Motiven zum Pilgern auf, um Ruhe, Abstand vom Alltagsstress oder Antworten auf sinnstiftende Fragen zu finden. Wir wollen ihnen eine Anlaufstelle und Ansprechpersonen, die sie unterstützen, ermöglichen. Unsere Vision ist ein ökumenisches geistliches Pilgerzentrum in Vorpommern. Beten wir, dass der Hl. Geist unser Begleiter ist für diese Aufgabe und dass Gott uns zur Überwindung der Hürden verhilft. Dafür brauchen wir Geduld, Verständnis, langen Atem, Kraft zum Tun mit frohem Mut...weiterführende Informationen finden Sie hier (bitte anklicken) und hier (bitte anklicken)


Zum Weltflüchtlingstag am Sonntag, dem 20.06.2021 in Anklam:

Bericht aus dem Tag des Herrn - bitte anklicken